Neu bei 1&1: Samsung Galaxy Tab A9 LTE mit einer 1&1 Daten-Flat jetzt mit 6 Freimonaten

Montabaur, 30. Januar 2024. Mit dem Samsung Galaxy Tab A9 LTE nimmt 1&1 ein neues Tablet ins Portfolio auf. Das Mittelklasse-Gerät ist ab sofort für 0 Euro Einmalzahlung in Kombination mit einer Daten-Flat zum mobilen Surfen bei 1&1 verfügbar. Bestellerinnen und Besteller erhalten das Samsung Galaxy Tab A9 LTE in den ersten sechs Vertragsmonaten für eine Grundgebühr von 0 Euro. Ab dem siebten Monat werden ab 29,99 Euro (1&1 Daten-Flat M) monatlich berechnet.

Das Samsung Galaxy Tab A9 LTE im Überblick

Samsung hat das Mittelklasse-Tablet Galaxy Tab A9 LTE im Vergleich zum Vorgängermodell Tab A7 Lite LTE in vielerlei Hinsicht verbessert. Mit dem MediaTek Helio G99 sorgt ein leistungsstärkerer Prozessor für den Antrieb. Außerdem stehen dem Prozessor im Tab A9 4 statt 3 GB RAM zur Verfügung. Auch beim internen Speicher hat Samsung für ein Upgrade gesorgt – das Tab A9 hat mit 64 GB die doppelte interne Speichergröße. Abgesehen von den genannten Optimierungen überzeugt das Samsung Galaxy Tab A9 LTE mit einer sehr guten Ausstattung: Das Display des Galaxy Tab A9 ist 8,7 Zoll groß und löst mit 1.340 x 800 Pixel auf. Der 5.100 mAh starke Akku sorgt für eine ausreichende Energieversorgung den ganzen Tag über. Dank seines Gewichts von nur 333 Gramm ist das Tablet unterwegs ein idealer Begleiter. Das Samsung Galaxy Tab A9 LTE ist bei 1&1 in Kombination mit einer Daten-Flat in den Farben Graphite und Silver erhältlich.