Neue Samsung Galaxy S24-Reihe: Vorvermarktungsstart bei 1&1 mit doppeltem Speicher sowie Trade-In-Bonus

Montabaur, 18. Januar 2024. Im Rahmen eines Unpacked Events hat Samsung die neue Galaxy S24-Serie vorgestellt. Die Modellreihe besteht aus dem Galaxy S24, dem Galaxy S24+ und dem Galaxy S24 Ultra. Die Oberklasse-Smartphones von Samsung können ab sofort bei 1&1 in Kombination mit einer 1&1 All-Net-Flat mit 5G-Highspeed vorbestellt werden. Das Samsung Galaxy S24 steht beispielsweise für eine Einmalzahlung von 0 Euro mit der 1&1 All-Net Flat S ab 19,99 Euro monatlich (44,99 Euro monatlich ab dem 7. Vertragsmonat) bereit.

Zum Vorvermarktungsstart erhalten Bestellerinnen und Besteller ein kostenloses Speicherupgrade auf die nächsthöhere Speichervariante. Das bedeutet, dass die Smartphones ohne Aufpreis mit den Speicher-Varianten 256 GB statt 128 GB (Galaxy S24) bzw. 512 GB statt 256 GB (Galaxy S24+ und Galaxy S24 Ultra) zur Verfügung stehen. Außerdem gibt es für Bestellerinnen und Besteller, die ihr altes Smartphone gegen ein Samsung Galaxy S24-Modell eintauschen, zusätzlich zur regulären 1&1 Tauschprämie von maximal 800 Euro einen Trade-In-Bonus von Samsung von bis zu 150 Euro on top. Somit erhalten alldiejenigen, die ein Samsung Galaxy S24-Smartphone bei 1&1 kaufen, garantiert mindestens 200 Euro und maximal 950 Euro Bonus in Summe. Die Aktionen zum Vorverkauf gelten bei Bestellungen bis zum 30. Januar 2024.

Auf Wunsch können Bestellerinnen und Besteller ein Smartphone der Samsung Galaxy S24-Reihe in Kombination mit einer Samsung Galaxy Watch6 erwerben. Der monatliche Aufpreis für die Samsung Galaxy Watch6 beträgt 10 Euro und für ein Watch6 Classic-Modell 15 Euro.

Die Samsung Galaxy S24-Reihe im Überblick

Die größte Neuerung der neuen Oberklasse-Modellreihe ist die erstmals in Samsung Smartphones integrierte Galaxy AI. Herstellerangaben zufolge wurde die eigene künstliche Intelligenz über Jahre hinweg entwickelt. Galaxy S24-Smartphones können mit Hilfe der Galaxy AI Texte in Echtzeit in die gewünschte Sprache übersetzen. Die professionellen Kameras holen dank Galaxy AI auch bei schlechten Lichtverhältnissen das Beste aus den eigenen Aufnahmen heraus. Die nötige Power für die AI sowie andere datenintensive Anwendungen liefert der Exynos 2400 Prozessor (Galaxy S24 und S24+) bzw. der Snapdragon 8 Gen3 for Galaxy (Octa-Core, Galaxy S24 Ultra). Weitere Highlights der neuen Smartphone-Reihe von Samsung sind die hochwertigen Dynamic AMOLED-Displays (6,2 bis 6,8 Zoll) sowie die professionellen Kameras. Das Samsung Galaxy S24 sowie das Plus-Modell sind mit einer Triple-Kamera ausgestattet, die aus einem 50-MP-Weitwinkelobjektiv, einem 12-MP-Ultra-Weitwinkelsensor sowie aus einem 10-MP-Teleobjektiv besteht. Deutlich hervor sticht das Ultra-Modell. Bei diesem bilden vier Objektive die Hauptkamera, die sich folgendermaßen zusammensetzet: Sie besteht aus einem 200-MP-Weitwinkelobjektiv, einer 12-MP-Weitwinkelkamera, einem 50-MP-Teleobjektiv sowie einem zweiten Teleobjektiv mit 10 MP.

Das Samsung Galaxy S24 und das Galaxy S24+ sind bei 1&1 in den Farben Onyx Black, Marble Gray, Cobalt Violet und Amber Yellow erhältlich. Das Samsung Galaxy S24 Ultra kann in den Farben Titanium Black, Titanium Gray, Titanium Violett und Titanium Yellow vorbestellt werden.